Unsere Schule
Unsere Schule
Schulleben
Schulleben
Ein starkes Team
Schulgemeinschaft
Aktuelles
Aktuelles
Förderverein
Förderverein
Gremien
Gremien
ALS von A-Z
ALS von A-Z

Aktuelles

Zu Fuß zur Schule

von Webmaster

Der 22. September ist jedes Jahr der „Zu Fuß zur Schule“ -Tag, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. 

An diesem Tag werden Kinder aufgefordert sich zu bewegen – also zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Roller zur Schule zu kommen. 

Seit 1994 werden in Deutschland Zu-Fuß-zur-Schule-Aktivitäten durchgeführt, seit 2000 gibt es den jährlichen internationalen „I walk to school“-Tag. Seit 2007 richten der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) und das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. gemeinsam die Aktionstage zu diesem Thema aus. Dabei waren Schulklassen aufgerufen, verschiedene Aktionen in dieser Woche durchführen. In 2015 rufen wir Grundschulen – aber auch Kitas – nun zum neunten Mal dazu auf, sich an der Aktionstagen zu beteiligen.

Die Astrid-Lindgren-Schule rief die Kinder und Eltern auf regelmäßig „zu Fuß zur Schule“ zu kommen. 

Die Vorteile morgens zu Laufen sind unter anderem die Bewegung, frische Luft, Freundschaften in der Laufgruppe finden, Austausch von Neuigkeiten untereinander, wach werden und dann in der Schule konzentrierter sein...

Unsere Aktion ging über eine Schulwoche, von Montag bis Freitag. In dieser Zeit sollten die SchülerInnen an mindestens 4 von 5 Tagen zu Fuß zur Schule kommen. Viele der SchülerInnen kommen immer zu Fuß und freuten sich besonders über die „schon gewonnene“ Aktion. 

Für jeden Schüler, der 4 Mal zur Schule lief, bekam die Klassenlehrerin/der Klassenlehrer einen Ball. Wir sammelten die Bälle - es waren wirklich viele!

Im Beisein des Kollegiums und aller SchülerInnen in der Aula staunten alle über die Menge der gesammelten Bälle. Diese schütteten wir aus einem großen Sack in einen riesigen Bällepool.

Höhepunkt war dabei die spontane Idee von Herrn Herbert, sich selbst in den Bällepool zu legen und von seiner Kollegin alle Bälle über den Kopf geschüttet zu bekommen. 

Die Kinder waren begeistert und nun hoffen wir LehrerInnen, dass nächstes Jahr noch mehr Bälle zusammen kommen.

Gekürt wurden zwei 3. Klassen, in denen ALLE Kinder täglich zu Fuß zur Schule kamen! Toll!!!! 

 

Zurück