Unsere Schule
Unsere Schule
Schulleben
Schulleben
Ein starkes Team
Ein starkes Team
Aktuelles
Aktuelles
Förderverein
Förderverein
Gremien
Gremien
ALS von A-Z
ALS von A-Z

Klassenreport

Besuch von Hexe Huckla

von Webmaster

Hexe Huckla in der ALS

Alle 3. und 4. Klassen durften das deutsch-englische Theaterstück in der Turnhalle besuchen.

Hexe Huckla hat für den jährlichen Hexenwettbewerb in England eine Sprachmaschine erfunden, mit derer Hilfe man mit Tiere sprechen kann. Doch leider besteht die Maschine den letzten Test nicht, sie bleibt im Englischmodus hängen. Huckla muss den Fehler beheben und die Maschine von innen reparieren. Doch die nun Englisch sprechende Maus, die als Probant in der Maschine steckt, hat die Tür von innen blockiert. Sie weigert sich herauszukommen; sie verlangt bessere Arbeitsbedingungen und eine faire Bezahlung.

Gegen eine faire Entlohnung hat Huckla grundsätzlich nichts einzuwenden, hingegen ist sie nicht damit einverstanden, die Vergütung in stinkendem Käse auszuzahlen, denn Stinkekäse kann Huckla nun wirklich nicht ausstehen. So ruft sie ihre Freundin Witchy in England an, um sich zu beraten.
Witchy zeigt etwas mehr Verständnis für die Vorlieben einer Maus und mahnt Huckla zu mehr Kooperation. Erst als Huckla anfängt das Wesen einer Maus in ihrer Eigenheit und Fremdartigkeit zu akzeptieren, gelingt es ihr die Maus wieder von einer Zusammenarbeit zu überzeugen. (Quelle: http://hexe-huckla-musical.de/home.html)

Dank dem Förderverein, der die Patenschaft bei der Theaterproduktion Nimmerland übernommen hat, haben wir sogar ein Vergünstigung von 1 Euro pro Kind erhalten. Vielen Dank noch mal hierfür.

Zurück