von

Corona News: Wahrscheinlichkeiten

Liebe Eltern,

es ist uns ein dringendes Bedürfnis in dieser angespannten Corona Zeit, den Kindern immer die größtmöglichen Freiheiten zu lassen.

Masken an oder absetzen?
Testung 2x oder 3 x die Woche?

Wir möchten Sie auf eine Webseite der Zeitung Zeit aufmerksam machen, die uns allen ein paar interessante Wahrscheinlichkeiten aufzeigt. Über entsprechende Einstellungen erhält man Einsicht, wie sich Aerosole z.B. in einem Klassenraum ausbreiten.

Um unsere Situation an der ALS abzubilden, gehen wir von folgenden Voraussetzungen aus:

Raumgröße (60 m2)
Raumbenutzung (8:00-13:00 Uhr = 5 Std.)
22 Personen im Raum davon ist 1 Person geimpft.

Welchen Einfluss würden jetzt OP-Masken und/oder das Stoßlüften alle 45 Min. haben, wenn theoretisch EINE Person im Raum ansteckend wäre?

Oder anders gefragt, wie hoch wäre die Wahrscheinlichkeit, dass sich Menschen in diesem Raum durch Aerosole anstecken?

Ansteckungs-Wahrscheinlichkeit-mit-ohne-Masken

Wie wir deutlich sehen können, bewirken Masken am meisten und reduziert das Risiko erheblich. Wenn wir das Stoßlüften noch hinzunehmen, sinkt das Risiko auf 1% und darunter.

 

Wir raten daher die Maske in Anbetracht der relativ hohen Infektionsgefahr wenn immer möglich, auch am Sitzplatz zu tragen.

In klassenübergreifenden Lerngruppen (z. B. Religion, Förderkurse, AGs) sollte die Maske auf jeden Fall zum eigenen Schutz und zum Schutz der Mitschüler aufbleiben.

 

„Gemeinsam gegen Corona“

 

Quelle: https://www.zeit.de/wissen/2021-11/aerosol-rechner-delta-variante-innenraeume-geimpft-ungeimpft

Zurück