von

Schulleben

Der Krieg in der Ukraine beschäftigt uns alle. Das Kollegium der Astrid Lindgren Schule hat sich jedoch dazu entschieden, das Augenmerk stärker auf den Frieden zu lenken. Aus diesem Grund wurde am heutigen Mittwoch ein Friedenstag mit allen Klassen durchgeführt.

Nach einer kurzen einfühlsamen Initialrede von Frau Schmuck-Hampel entstand Raum für die Kinder sich mit dem Thema auseinander zu setzen und ihre Fragen in geschützten Rahmen zu stellen.

Im Anschluss daran haben die Klassen jeweils kreativ zum Thema Frieden gearbeitet. Ein gemeinsames Friedenslied auf dem Schulhof rundeten den Tag ab und hinterließen bei allen Beteiligten ein großes Gemeinschaftsgefühl mit Gänsehaut.


Es war sicher nicht der letzte Friedenstag an der ALS.

Zurück